Vegan Planet 2015

Vegan Planet 2015

Am 27. November startete die Vegan Planet & Yoga Planet Messe in Wien im MAK (Museum der Angewandten Kunst). Dabei wurden nicht nur unzählige vegane Köstlichkeiten angeboten (Ehrlich. Es gab so viel Auswahl, dass man sich am Ende nach Hause hätte rollen können, wenn man alles probiert hätte). Nicht nur veganes Essen wurde angeboten. Es gab auch eine große Palette an Smoothies, Süßigkeiten (der Schoko-Cupcake von NomNom war ein Traum!) oder Wein.

Vorträge über spannende Themen wie Sport, Ernährung und Nachhaltigkeit sowie Koch- und Backshows rundeten das vielfältige Angebot ab.

Auf zwei verschiedenen Ebenen präsentierten sich die Aussteller. Die Messe war sehr gut besucht, was sich jedoch in einem ordentlichen Gedränge äußerte. Einerseits zeigte dies jedoch das steigende Interesse an diesen Themen – andererseits ging es meines Erachtens jedoch ein wenig Zulasten einer vielleicht intensiveren Auseinandersetzung mit manchen Anbietern. Möglichkeiten zum Hinsetzen gab es leider auch sehr begrenzt. Alles in Allem war es jedoch eine gelungene Ausstellung. Den krönenden Abschluss bildete der Stand von Kissa Tea (mit den absolut schönsten Teeverpackungen, die ich je gesehen habe!) und ihr hervorragender Matcha, der mich wieder zu neuen Kräften kommen lies.

 

IMG_0896

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Page generated in 0,623 seconds. Stats plugin by www.blog.ca