Gesunder & Veganer Schokoladen Pudding

Gesunder & Veganer Schokoladen Pudding

Ich bin ein riiiiiiesiger Avocado Fan! Avocado alles! Avocado Eis, Avocado Toast, Avocado Pesto, etc.

Aber Schokoladen Pudding mit Avocado? Zwar ist mir bewusst, dass Avocado ja eigentlich eine Frucht ist und sie in manchen Ländern nur süß gegessen wird – aber bei Schokopudding war ich dann doch ein wenig skeptisch. Trotzdem wollte ich das einmal unbedingt ausprobieren und ich kann euch absolut versichern – DAS SCHMECKT! Und wie! Ich kann sogar mit absoluter Überzeugung sagen, dass das bis jetzt mein allerliebstes Rezept für Schokopudding ist! Der Pudding schmeckt wirklich total schokoladig und süß, obwohl kein Zucker dabei ist.

Man merkt also gar nicht, dass dieses süße Meisterwerk gesund und vegan ist! 😉 Auch meine kleine 6-jährige Schwester war von dieser Kreation total angetan und normalerweise ist sie mein schärfster Kritiker. 😀

Für diesen Schoko-Traum braucht ihr auch nur 3 Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 1 Avocado
  • 3 EL ungesüßtes Kakaopulver

Je nach Lust und Laune kann man auch noch tolle Gewürze wie Zimt (gebe ich fast überall rein 😉 ) oder Vanillepulver hinzugeben!

Nun braucht ihr nur mehr die Bananen schälen, klein schneiden sowie Kern und Schale der Avocado entfernen. Nun alle Zutaten in den Mixer geben und anschließend für 1-2 Stunden in den Kühlschrank geben. FERTIG! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
Page generated in 0,624 seconds. Stats plugin by www.blog.ca